Deutschlehrer

Alexandru Vica

Mein Name ist Alexandru, bin 29 Jahre alt und arbeite als Juraberater bei Societe Generale. Seit ungefähr 3 Jahren unterrichte ich Deutsch am Goethe Institut-Bukarest und Logiscool Deutschzentrum. Die meisten meiner Lerner sind Erwachsene, die nach Deutschland auswandern möchten oder Deutsch am Arbeitsplatz brauchen.
Ein abwechslungsreicher und interaktiver Unterricht ist wichtig für mich, deswegen probiere ich gerne neue Ideen, Aktivitäten und digitale Tools mit meinen TN aus.
Zwar bin ich kein Linguist von Beruf, aber ich habe eine brennende Leidenschaft für die deutsche Zivilisation, Geschichte und Kultur, die ich ständig versuche, meinen TN zu vermitteln.  Ich kenne kein anderes Erfolgsrezept beim Erlernen einer Fremdsprache als die anhaltende Übung.
Je mehr man eine „enge“ Beziehung mit dem Deutschen aufrechterhält, desto schneller wird man die Sprache kompetent beherrschen. Dementsprechend versuchen wir uns in der Klasse so viel wie möglich auf Deutsch auszutauschen, damit jeder sich mit der Ausprache und Intonation vertraut macht. Meines Erachtens spricht man von einem Sieg, wenn ihm gelungen ist, sich in einer Fremdsprache fließend und sicher auszudrücken.
Es handelt sich um einen „Triumph“, den der Redner über die Sprache dank der(s) erlernten Grammatikregeln und Wortschatzes davongetragen hat. Man redet also über einen Triumph der Kenntnisse. Beim Deutschen handelt es sich um etwas anderes…nämlich um einen Triumph des Willens.